Dachaussteifung in Wiesensteig PDF

Bedingt durch einen unsachgemäßen Umbau in den 70er Jahren, setzte sich das ganze Gebäude Traufseitig um ca. 14cm. Demnach neigte sich der Giebel nach außen und große Rissbildungen wurden ersichtlich.

Durch die Verdübelung der Mittelpfetten mit den Kehlbalken, als auch eine schwere Windaussteifung innerhalb der Dachflächen verhindern nun eine weitere Verschiebung des gesamten Dachstuhls.





 
Copyright © Ullmann - Zimmerei + Holzbau